Nachrichten

Vizemeister im Landesfinale

19.07.2017

Unsere kleinen Fußball-Jungs (Jg. 2005) sind jetzt nach ihrer Bezirksmeisterschaft im Landesfinale Zweiter geworden.

Nach einem souveränen 2:0-Halbfinalsieg gegen Meldorf unterlagen sie einer starken Mannschaft aus Henstedt-Ulzburg erst im Neunmeterschießen. Dabei stand es nach super Aktionen unseres Torwartes Michel nach der regulären Spielzeit von 2x15 Min. 0:0. Dann fiel aber in der dritten Minute der Verlängerung das 1:0 für unsere Gegner, die das Spiel schon gewonnen zu haben glaubten. Aber durch taktisch kluges Spiel und eine absolut konzentrierte Mannschaftsleistung konnten wir anderthalb Minuten vor Spielende ausgleichen. Das anschließende Neunmeterschießen verloren wir leider 1:2. Dennoch konnten sich Spieler, Trainer und elterliche Fans über die Silbermedaillen freuen, denn es hat letztlich nur ein bisschen Glück gefehlt in diesem sehenswerten Finale auf hohem Niveau.

B. Behr